Ensemble

Obfrau: Maria Hainz
Obfrau-Stv.: Karin Grebien
Regie: Josef Lipp
Kassier: Wolfgang Lackner
Schriftführerin: Anna Lackner

In alphabetischer Reihenfolge:
Aringer Maria
Bruckmoser Waltraud
Erbschwendtner Franz
Faistauer Jenni
Giglmayr Felix
Giglmayr Herbert
Grebien Karin

Hainz Edmund
Hainz Maria
Hainz Marianne
Hainz Sophie
Lackner Hans-Jürgen
Ramböck Helga
Ramböck Josef
Scharl Raimund

Sax Annemarie
Sax Günter
Thalmaier Andreas

Technik u. Beleuchtung: Günther Radauer jun. und Lackner Wolfgang
Souffleuse: Christine Giglmayr
Maske: Anita Lackner und Helga Ramböck
Kartenreservierung: Christine Giglmayr

Mehr

Liebe Theaterfreunde!

Liebe Theaterfreunde!

Das Theater Eching ist ein Laientheater, daß bereits im Jahr 1929 gegründet wurde. Unsere Schauspieler/innen spielen großteils bereits seit vielen Jahren im Ensemble mit. Als Spielort steht uns der Veranstaltungssaal im Sportzentrum Eching zur Verfügung. Unsere Bühne wird jedes Jahr für die jeweilige Saison vom Ensemble neu aufgebaut und anschließend wieder zerlegt und gelagert, da der Saal auch für andere Veranstaltungen verwendet wird.

Bei der Stückauswahl bemühen wir uns um ein möglichst breites Spektrum der Theaterliteratur, was sie in den Spielplänen der letzten Jahre sehen können. Ein großes Anliegen ist es uns, originelle und unkonventionelle Stückzugänge zu finden, immer wieder neue Ausdrucks- und Darstellungsformen auszuprobieren.

Das diesjährige Stück „Die Versuchung des Aloysius Federl“ eine Pfarrhofkomödie von Holger Zimmermann wird ab 24. März 2018 aufgeführt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, demnächst in unserem Theater!

Die Theatergruppe Eching

Mehr